DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
Phtovoltaik PVA KG Kommanditgesellschaft  re14 multi asset reconcept  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
PVA in NRW & BB    RE14 Multi Asset    VEG Genossen
+++ Private Placement PV: Photovoltaik-KG mit 737 kWp +++ 4,5% Festzins mit Erneuerbaren: reconcept RE14 Multi Asset-Anleihe +++ 154% Auszahlung in 10 Jahren: ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

19. September 2019

Photovoltaikanlagen-Gesellschaft

Solar-Kommanditgesellschaft mit Fremdkapitalabsicherung
Zweck der Gesellschaft ist der Erwerb und Betrieb mehrerer bestehender Photovoltaik-Dachanlagen in NRW und Brandenburg.

 PVA kaufen Photovoltaik Deutschland pachten Portfolio Private Placement Privatplatzierung Solar Dach NRW Brandenburg KG Kommanditgesellschaft Bestand

Investitionsmerkmale:
  • bestehende KG (Kommanditgesellschaft) mit zwei PVA-Dachprojekten 
  • Gesamtleistung ca. 737 kWp, spez. Ertrag ca. 900 kWh/kWp 
  • EEG 20 Jahre zu 10,149 €Cent/kWh und 8,67 €Cent/kWh 
  • Standorte in NRW (bei Düsseldorf) und Brandenburg (bei Berlin) 
  • mehrere Bestands-PVAs auf überwiegend Gewerbehallen 
  • Inbetriebnahme in 2019 bereits erfolgt 
  • Rohertrag Portfolio gesamt ca. 7,2% 
  • Finanzierung über Umweltbank/KfW-Mittel 
  • Einmalpacht bereits bezahlt, Dachsanierungen komplett erfolgt 
  • Pacht- und Serviceverträge, Versicherungen und Wartungsverträge vorhanden 
  • prognostizierte Jahreseinnahmen: ca. 62.000 € 
  • Übernahme der Solar-KG zu EUR 231.800
Hinweise:
Das Kurzexpose erhalten Sie gern auf Anfrage. Dies stellt kein öffentliches Angebot dar. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Verfügbarkeit. Zusätzliche Vermittlungsgebühren fallen nicht an.

29. Juli 2019

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10

Investment mit Fokus auf Wind- und Solarenergie
Die ÖKORENTA gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Beteiligungen in Erneuerbare Energien geht. Seit 1999 lässt sie Anleger, Investoren und Partner an den Chancen des Marktes teilhaben.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019
ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019 Rendite Auszahlung Logo

Platzierungsstand: 
  • ca. 75% platziert
Edit 29.7.2019
Für den ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 sind inzwischen rd. 9,5 Mio. € Kapital eingesammelt und davon bereits rd. 4,3 Mio. € investiert – verteilt auf 4 Assets im Segment Wind. Schon jetzt können sich die Anleger im EE 10 über ein Repowering Projekt, an dem sie mit mehr als 1 Mio. € beteiligt sind besonders freuen: Die Stromproduktion im Jahr 2018 lag mit 57.365 MWh um 20 % über dem für 2018 prospektierten Wert. Die Nettostromerlöse übertreffen mit 4.574 Mio. € die prognostizierten Netto-Stromerlöse von 3.721Mio. € um 23%. Auch das Jahr 2019 entwickelt sich in den Ergebnissen bislang über Plan. In einem weiteren, ebenfalls in dem Fonds investierten Windpark konnte in den ersten fünf Monaten 2019 bereits 52 % der geplanten Jahresproduktion erreicht werden.

Die ÖKORENTA-Portfoliofonds wurden 2005 als Serie begründet. Sie überzeugen seitdem durch ihre positive Entwicklung und solide Auszahlungen. Mit Verantwortung, Expertise und Leidenschaft hat die ÖKORENTA bis heute den Markt der Erneuerbaren Energien genutzt und mitgestaltet. Als inhabergeführte Unternehmensgruppe bietet sie Kapitalanlegern ein hohes Maß an Stabilität und Transparenz.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10
Eine Beteiligung ist ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro möglich. Das Kapital wird zum Aufbau eines breit gestreuten Fondsportfolios genutzt. Es wird mittelbar über Investmentgesellschaften voraussichtlich in 20 bis 30 Beteiligungen an Energieparks investiert. Der Fokus liegt auf Anlagen: zur Erzeugung von Strom aus Windenergie an Land, mit Standorten in Deutschland und mit einer Einzelnennleistung von mindestens 400 kW. Technologisch wird der Fokus auf der Wind- und Solarenergie liegen.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Vergleich Grafik Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019
Auszahlungen des ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 (Klick für Vollbild)

Investitionsdaten
  • Beteiligungen an Investmentgesellschaften, die in Energieparks investieren
  • Fondsvolumen 15 Mio. €
  • Gesamtauszahlung 154,5% vor Steuern inkl. Rückführung des Kapitals
  • Renditeprognose ca. 5% p.a. (Standardmodell)
  • Laufzeit bis 31.12.2029
  • Mindestzeichnung 10.000 €
  • Ausgabeaufschlag (Agio) 5%*
*Es steht der KVG frei, einen niedrigeren Ausgabeaufschlag zu berechnen. Fragen Sie uns gern an.

PDF-Downloads
Bitte beachten: Übermitteln Sie uns im ersten Schritt die Beitrittserklärung per Fax oder Email. Nach Eingang erhalten Sie eine Nachricht mit Hinweisen zur weiteren Vorgehensweise.

28. Juni 2019

RE 14 Multi Asset-Anleihe

reconcept RE14 - attraktiver Festzins mit breit aufgestellter Anleihe
Als Anleger jährlich 4,5 Prozent Zinsen vereinnahmen und gleichzeitig Erneuerbare Energien finanzieren. So lautet das Credo der „RE14 Multi Asset-Anleihe“ in Verbindung von Ökologie und Wirtschaftlichkeit. Das Kapital fließt in den Aufbau und Betrieb von Erneuerbare- Energien- Anlagen und erzeugt 100% nachhaltige Rendite für die Anleger.

RE 14 Multi Asset Anleihe windkraft solar anlage investment deutschland europa zinsen 4 5 prozent öko umwelt 2019

Platzierungsstand:
  • verfügbar, es fällt kein Agio an
So erarbeitet reconcept die Zinsen 
Das Anleihekapital von maximal 10 Mio. Euro wird für den Ankauf von Erneuerbaren-Energien-Anlagen genutzt. Kombiniert werden zahlreiche Projekte aus den Bereichen Wind-, Wasser- und/oder Solarkraft bzw. weitere Grüne-Energien-Technologien (Multi-Asset-Strategie). Im Fokus stehen baureife bzw. bereits in Betrieb befindliche Anlagen in Europa mit planbaren Stromerträgen (Cashflows). Die Ökostrom-Vermarktung bildet letzendlich die Basis für die jährlichen Zinszahlungen. Zum Ende der Anleihe-Laufzeit werden die Anlagen verkauft, um den daraus erzielbaren Erlös an die Anleger zurückfließen zu lassen.

"Unsere fest verzinsten grünen Geldanlagen haben bis dato stets vollständig zu 100% ihre Zins- und Rückzahlungen an die Anleger geleistet." (reconcept)

Doppelter Nutzen - für die Anleger und für die Umwelt
Jede Investition wird durch die Projektabteilung der reconcept Gruppe streng geprüft und von unabhängigen Experten begleitet. So sind valide Ertragsgutachten Basis jeder Investitionsentscheidung. Zudem unterstützen Wirtschaftsprüfer und Anwälte die reconcept Gruppe bei der Anbindung geeigneter Projekte.

reconcept Gruppe
Mit Markteintritt im Jahr 1998 gehört reconcept zu den Pionieren im Bereich der grünen Geldanlagen. Gemeinsam mit rund 10.000 Anlegerinnen und Anlegern wurden die stolze Anzahl von mehr als 230 erneuerbare Energieanlagen realisiert: Sonnen-, Wind- und Wasserkraftwerke im In- und Ausland mit einer installierten Leistung von insgesamt rund 360 Megawatt.

Investitionsdaten RE14
  • Attraktiv verzinste grüne Geldanlage eines renommierten Anbieters
  • Investition diversifiziert in Wind- und Solarenergie
  • 4,5% jährliche Festauszahlung für die Anleger
  • kurze Laufzeit: rund 5,5 Jahre, bis 31. Dezember 2024
  • Mindestzeichnung 5.000 Euro
  • Zeichnung ohne Ausgabeaufschlag (Agio)
PDF-Downloads
Bitte beachten: Übermitteln Sie uns im ersten Schritt den Zeichnungsschein per Fax oder Email. Nach Eingang erhalten Sie eine Nachricht mit Hinweisen zur weiteren Vorgehensweise.

27. Mai 2019

Vereinte Energiegenossenschaft (VEG)

Genossenschaft für Erneuerbare mit Ziel 6% Auszahlung p.a.
Die in 2013 gegründete Vereinte Energiegenossenschaft (VEG) hat sich der „grünen Energie“ verschrieben. Eine Mitgliedschaft wird bereits ab EUR 1.000 bei einer Laufzeit von nur 3 Jahren ermöglicht.

veg energiespeicher dividende umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraftveg logo umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraft

Platzierungsstand:
  • wieder verfügbar
Edit 3.12.2018
Dividende für das Geschäftsjahr 2018: Der Vorstand hat den Mitgliedern mitgeteilt, dass ein Bilanzgewinn in Höhe von EUR 339.731 erreicht worden ist. Einstimmig wurde von den Mitgliedern eine Dividende in Höhe von 6,0% beschlossen. Maximal wären sogar 6,29% möglich gewesen. Der darüber hinaus verbliebende Gewinn wird ins neue Geschäftsjahr vorgetragen. Damit erreicht die VEG zum sechsten Mal in Folge die gesetzten Renditeziele. Die Zahlung der Dividenden wird am 06. Dezember 2018 auf die Konten der Mitglieder erfolgen.

Vereinte Energiegenossenschaft VEG
Gemeinsam stark: In einer Gemeinschaft lassen sich Ziele besser erreichen als im Alleingang - das ist der Grundgedanke einer jeden Genossenschaft. Die VEG verfolgt den nachhaltigen Grundsatz, Erneuerbare Energien weiter auszubauen sowie konventionelle Energieträger im Rahmen des Übergangs zur rein regenerativen Energieversorgung optimal zu nutzen. Die Energieerzeugung der VEG erfolgt zum Beispiel mit Blockheizkraftwerken (auch Kraft-Wärme-Kopplung genannt). Hinzu kommen Photovoltaik-, Windkraft- und Wasserkraft- und Geothermie-Kraftwerke in Kombination mit Energiespeichern.

„Partnerschaftliches Handeln, Transparenz und Mitbestimmung sind zentrale Werte der VEG zur Förderung ihrer Mitglieder und darüber hinaus der Allgemeinheit.“ 
Marcus Florek, Vorstand der VEG

veg rendite dividende umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraft

Kernfelder der VEG
Die VEG legt ihren Fokus auf verschiedene Energiemärkte im Bereich der Erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz und der Speichertechnik, idealerweise am Ort des Verbrauchs:
  • Wasserkraft
  • Windenergie
  • Photovoltaik
  • Blockheizkraftwerke
  • Geothermie
  • Energiespeicher
Sicherheit durch Genossenschaftlichen Verbund 
Jede Genossenschaft gehört einem gesetzlichen Prüfungsverband an. Dieser Genossenschaftsverband nimmt in regelmäßigen Zeitabständen eine Jahresabschlussprüfung vor. Dabei werden nicht nur die wirtschaftlichen Verhältnisse geprüft, sondern auch die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung. Diese regelmäßige Prüfung schützt die Geschäftspartner und Mitglieder vor finanziellem Schaden. Die Genossenschaft ist daher seit vielen Jahren die mit Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.

Investitionsdaten
  • Genossenschaftsanteile zum Ausbau Erneuerbarer Energien
  • umfangreiches Mitbestimmungsrecht aller Mitglieder
  • Laufzeit nur 3 Jahre, Verlängerung jederzeit möglich
  • 6 Prozent geplante Dividendenauszahlung auf die Einlage
  • Dividenden mit Freistellungsauftrag steuerfrei
  • Mindestbeitritt ab € 1.000 (entspricht einem Genossenschaftsanteil)
  • Eintrittsgeld 5% (= Gebühr*)
  • auf Anfrage Rabatt bei Umweltfonds hochrentabel
PDF-Downloads

22. Mai 2019

RE12 EnergieZins 2022

Attraktiver Festzins aus Erneuerbaren bei kurzer Laufzeit
Fünf Prozent jährlicher Festzins und eine kurze Laufzeit bis Dezember 2022, das sind die Eckdaten der Anleihe „RE12 EnergieZins 2022“ des erfahrenen Anbieters reconcept.

 re12 energiezins 20122 umweltfonds hochrentabel reconcept windkraft deutschland europa festzins 5% vergleich geldanlage zinsen laufzeit ertrag 2019

Platzierungsstand 22.5.2019:

    26. März 2019

    PV-Anlage Bodensee (Private Placement)

    Photovoltaik-Dachanlage in Süddeutschland
    Nachhaltig orientierte Investoren können exklusiv über unser Haus eine moderne Photovoltaik-Aufdachanlage am Bodensee im Bundesland Baden-Württemberg erwerben.

    umweltfonds hochrentabel pva bodensee private placements privatplatzierungen 2019 bayern photovoltaik anlage
    PVA Bodensee, Modulbelegung entsprechend PVSOL

    Platzierungsstand: 

    20. Februar 2019

    PV Kraftwerke

    Stabile und nachhaltige Erträge aus der Kraft der Sonne
    Photovoltaik-Kraftwerke in Deutschland erzielen gut kalkulierbare und gesetzlich gesicherte Einnahmen über mindestens 20 Jahre bei geringer Volatilität.

    Solarpark Dach Parzellen Investment Kauf PV Photovoltaik Solar Deutschland AFA IAB Steuer 2016 Abschreibung EEG Dachanlage Private Placement Privatplatzierung Direktkauf
    Solar-Dachanlagen erzielen stabile Erträge mit staatlichen Garantien

    Aktuelle Angebote:
      Allgemeine Informationen
      Renommierte Projektunternehmen mit langjähriger Expertise errichten für unsere Kunden moderne Photovoltaik-Kraftwerke auf Pachtdächern in Deutschland. Die ertragreichen Anlagen in unterschiedlichen Größenordnungen zeichnen sich durch hohe technische Zuverlässigkeit und sichere Einnahmen aufgrund der gesetzlich garantierten Vergütungssätze für Sonnenstrom nach dem deutschen Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) aus. Auf Wunsch kann eine zinsgünstige Finanzierung des nachhaltigen Investments über die eigene Hausbank oder über projektgebundene Banken erfolgen. Darüber hinaus ermöglicht eine eigene Solaranlage umfangreiche Steuerrückerstattungen des Finanzamtes mittels IAB, AfA und Sonder-AfA. Fragen Sie hierzu gern Ihren persönlichen Steuerberater.

      globalstrahlung deutschland 2018 photovoltaik solar pv-anlage kaufen preis eeg wetter sonne energie
      Globalstrahlung 2018: schon jetzt 15 Prozent über langjährigem Mittelwert (Quelle: DWD)

      Allgemeine Investitionsdaten 
      • Moderne Photovoltaik- Dachanlagen in Deutschland
      • Leistungen ab ca. 30 kWp (aufgeteilt) bis 749 kWp 
      • Service, Wartung, Versicherung im Komplettangebot
      • 20 Jahre staatliche EEG-Garantie
      • Einmalpacht i.d.R. für mind. 20 Jahre im Kaufpreis enthalten
      • Ertrag ab 7,0% bis 7,5% p.a.
      • inklusive IAB, AfA und Sonder-AfA ... fragen Sie Ihren Steuerberater
      Werden Sie jetzt Kraftwerksbesitzer
      Ausführliche Unterlagen wie Expose, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Referenzen erhalten Sie auf unverbindliche Anfrage via Email, Anfragefeld oder Servicetelefon.