DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    VEG Genossenschaft
+++ Investment in Blockheizkraftwerke: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

1. Juli 2009

Chorus CleanTech Solar KG

CHORUS Solar KG wird über in Italien ansässige Betriebsgesellschaften mehrere mittelgroße Photovoltaik-Anlagen in Italien errichten und betreiben
Nachtrag: Überplanmäßige Ausschüttung bereits für das Jahr 2010

chorus cleantech solar umweltfonds solarfonds sonne italien

Platzierungsstand 16.11.2009: vollplatziert, Alternativen:
Edit 9.6.2010
Im Prospekt wurde davon ausgegangen, dass für das Jahr 2010 noch keine Ausschüttungen erfolgen können. Durch die günstigeren Einkaufspreise und besseren Finanzierungskonditionen kann jedoch aus heutiger Sicht bereits eine Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2010 durchgeführt werden. Nach derzeitigem Stand der Planungen ist mit Kapitalrückflüssen in Höhe von 4,8 Prozent für das Jahr 2010 zu rechnen, die dann wie üblich zu Beginn des nachfolgenden Geschäftsjahres ausgezahlt werden sollen.

Unsere Empfänger der Umwelt Investor Insides erhalten bevorzugt Vorabinformationen zum Chorus CleanTech Solar 3 (Italien).

Edit 1.7.2009
Am 17.6.2009 wurden die Verträge mit der a + f GmbH, einem Unternehmen der GILDEMEISTER Gruppe, für 9 Anlagen der Größenordnung 1 MW in Apulien unterzeichnet. Die Gesamtausschüttung verbessert sich gegenüber der Prospektprognose von 220% auf 292%, die durchschnittlichen Ausschüttungen steigen von 11% auf 14,6% und die IRR von 6,7% auf 9%. Diese Ausschüttungen sind in Deutschland nicht zu versteuern (Progressionsvorbehalt). Aufgrund der Vertragskonstellation existiert nun kein Risiko mehr für Baukosten, Projektierungskosten, Betriebskosten und Minderleistung.

Chorus Clean Tech Solar 1 Fonds Prognose verbessert

Bewertung
Die aktuellen, gesetzlich über die nächsten 20 Jahre festgelegten Einspeisevergütungen für Solaranlagen in Italien und Deutschland waren ausgelegt auf die hohen Modulpreise aus dem Jahr 2008. Diese sind aber inzwischen um 20 - 30 % gefallen. Da die Einspeisevergütungen für Anlagen, die in den nächsten Jahren ans Netz gehen, voraussichtlich wieder deutlich niedriger liegen, bietet sich hier ein hervorragendes Anschaffungspreis / Festvergütungs - Verhältnis.

Investitionsdaten
Es bestehen insbesondere mit einem anerkannten deutschen, aber auch mit erfahrenen weiteren deutschen und zuverlässigen italienischen Solarunternehmen, grundsätzliche Absprachen über diverse Photovoltaikanlagen, vorzugsweise in der Gegend um Ancona, in Apulien, auf Sardinien aber auch in Kalabrien und auf Sizilien. Die Gesamtleistung der konkret angebotenen Solaranlagen beläuft sich auf insgesamt circa 30 MW, so dass aus heutiger Sicht das anvisierte Fondskapital kurzfristig in Solarprojekte investiert werden kann. In der Regel handelt es sich bei den angebotenen Anlagen um Freilandanlagen mit einer Größe von ca. einem Megawatt, in Einzelfällen aber auch um Dach- bzw. bauintegrierte Anlagen. Die Errichtung einer Solaranlage erfolgt in der Regel im Wege eines Generalunternehmervertrages für die schlüsselfertige Anlage zum Festpreis, inklusive aller Nebenleistungen, Zuwegungen und Sicherungseinrichtungen.

Ausschüttungen
Konzeptgemäß beginnen die Ausschüttungen mit 6,7% (nach Steuern) im zweiten Geschäftsjahr, steigen auf 18,2% an und belaufen sich im Durchschnitt auf 11,7% p.a. Dabei nicht berücksichtigt sind ggf. mögliche Verkaufserlöse aus den am Ende der Fondslaufzeit grundsätzlich noch betriebsfähigen Anlagen.

chorus clean tech solar umweltbeteiligung italien module sonne

Fondsdaten
  • Beteiligungsmöglichkeit ab 10.000 Euro (zzgl. 5% Agio)
  • Durchschnittlich 11,7% Ausschüttung p.a. nach Steuern
  • 6,24% Nebenkosten auf Gesamtinvestition inkl. Agio
  • Frühzeichnerbonus (steuerfreie Vorabausschüttung)
  • Externe Prüfung bei der Auswahl der Solaranlagen
  • TÜV geprüfte Module nach internationaler Qualitätsnorm
  • Kein Projektierungsrisiko (rechtliche Due Diligence)
  • Kein Rückabwicklungsrisiko (Platzierungsgarantie, Kostengarantie)
  • Fondslaufzeit 20 Jahre, Sonderkündigungsrecht nach 10 Jahren
  • Externe Mittelverwendungskontrolle
  • Keine Besteuerung in Deutschland (nur Progressionsvorbehalt)
kmi chorus cleantech solar fazit italien solaranlagen rendite beste