DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    VEG Genossenschaft
+++ Investment in Blockheizkraftwerke: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

3. Mai 2010

Statusbericht zum Chorus CleanTech 1

Anschluss der CHORUS CleanTech Solar KG/Italien Photovoltaik-Anlagen verzögert sich, jedoch ohne Nachteil für die beteiligten Anleger
Für 2010 erfolgt bereits eine zusätzliche Ausschüttung an die Anleger

Edit 9.6.2010
Im Prospekt wurde davon ausgegangen, dass für das Jahr 2010 noch keine Ausschüttungen erfolgen können. Durch die günstigeren Einkaufspreise und besseren Finanzierungskonditionen kann jedoch aus heutiger Sicht bereits eine Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2010 durchgeführt werden. Nach derzeitigem Stand der Planungen ist mit Kapitalrückflüssen in Höhe von 4,8 Prozent für das Jahr 2010 zu rechnen, die dann wie üblich zu Beginn des nachfolgenden Geschäftsjahres ausgezahlt werden sollen.

Das Fondsmanagement von CHORUS Solar nimmt Stellung zur verspäteten Netzeinspeisung

Chorus CleanTech Statusbericht 2010 Bewertung Einspeisung Solarfonds Italien
Zitat: "Wie uns die a+f GmbH mitteilt, erklärt die Enel SpA die Tatsache, dass der Anschluss bisher nicht vollzogen wurde, mit extremer Arbeitsüberlastung der lokalen Enel SpA durch eine aktuell hohe Anzahl an beantragten Neuanschlüssen. Die a+f GmbH erwartet allerdings kurzfristig die Inbetriebnahme, da die Enel SpA zum zeitnahen Anschluss nach Fertigstellungsanzeige verpflichtet ist ...
Abschließend ist festzuhalten, dass es absolut richtig war mit der CHORUS CleanTech Solar KG/Italien, wie auch mit der aktuell zur Platzierung angebotenen CHORUS CleanTech Solar 3. KG/Italien auf gute Partner sowie ein vertraglich fixiertes Sicherheitspaket zu setzen und nicht nur auf die höchstmögliche Rendite durch vermeintlich günstige Photovoltaik-Anlagen zu schielen. Hier zahlt es sich aus, dass sich die CHORUS-Gruppe bereits seit 2005 gezielt mit CleanTech-Investitionen, insbesondere mit Solaranlagen, und seit 2007 auch intensiv mit dem italienischen Photovoltaik-Markt auseinandersetzt."
(Quelle: Helmut Horst - Fondsmanagement Chorus Solar, Statusbericht auf direkteranlegerschutz.de)

Aktuelles Angebot