DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    VEG Genossenschaft
+++ Investment in Blockheizkraftwerke: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

7. April 2011

Google investiert in deutsche Solarparks

Strategisches Investment von Google in Erneuerbare Energien außerhalb der USA
Der Internetkonzern Google aus den USA wird gemeinsam mit der Capital Stage AG erstmals in ein deutsches Photovoltaik-Kraftwerk in Brandenburg an der Havel investieren und es betreiben.


Hauptsitz von Google (Googleplex) ist bereits mit Solartechnik ausgerüstet, Foto: Google Inc.

Die Investition für eine Gesamtleistung von 18,7 Megawatt beläuft sich auf etwa 3,5 Millionen Euro. Der Solarpark liegt auf einem 47 Hektar großen Areal des Flughafens Brandenburg-Briest, welches in der Vergangenheit für militärische Zwecke genutzt wurde.

Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG meint dazu: "Wir sind stolz darauf, für den gemeinsamen Betrieb des Solarparks Brandenburg das Vertrauen unseres Partners Google gewonnen zu haben, der unsere positive Einschätzung der Zukunftsaussichten Erneuerbarer Energien teilt." Benjamin Kott, Clean Energy Advocacy Manager bei Google ergänzt:
"Google versteht seine Beteiligung als wichtigen Beitrag zur Förderung klimafreundlicher Energie - aber auch als solide finanzielle Investition. Diese doppelte Dividende macht Investitionen in erneuerbare Energien besonders attraktiv."
Im Herbst letzten Jahres war Google bereits in eines der größten Offshore-Windparkprojekte der Welt mit einer geplanten Gesamtleistung von 6 Gigawatt vor der US-Ostküste eingestiegen.
Quelle: Pressemitteilung Capital Stage AG