DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
RE13 Meeresenergie Bay of Fundy   HEP Solarportfolio 1   re14 multi asset reconcept   veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
RE13 Gezeitenkraft     Solarportfolio     RE14 Multi Asset     VEG Genossen
+++ Photovoltaik: Solarportfolio weltweit mit 6% Auszahlung +++ Innovativ: Gezeitenkraftwerk in Kanada mit +11% p.a. +++ Schließung bis Ende Januar 2020: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

18. April 2011

Voigt & Coll SolEs 23

Beteiligung am größten Solarpark Europas in Italien mit 10 Jahren Laufzeit

Voigt Collegen SolEs 23 Solarfonds Umweltfonds hochrentabel Voigt Coll. Italien SolEs 23 Solarfonds Umweltfonds hochrentabel

Platzierungsstand 31.12.2012: vollplatziert


Der Fonds SolEs 23 beteiligt sich an dem italienischen Solarpark Montalto di Castro mit einer Nennleistung von 51 MW, der im Dezember 2010 an das Stromnetz angeschlossen wurde. Die Einspeisevergütung für den produzierten Strom liegt über eine Laufzeit von 20 Jahren bei 34,6 C/KWh. Darüber hinaus können durch den Verkauf des produzierten Stroms zum Marktpreis Zusatzerträge generiert werden.

Edit 2.8.2011
Seit Dezember 2010 produziert Europas größtes Solarkraftwerk in Montalto di Castro (Italien) sauberen Solarstrom. Die Anlage wurde u.a. von den SolEs-Fonds Nr. 22 und 23 finanziert. Die Energieerträge des 1. Halbjahres 2011 übertreffen mit 109 Prozent Zielerreichung die Ertragsprognosen.

Investitionsobjekt
Der Ende 2010 fertig gestellte und ans Netz angeschlossene Photovoltaik-Park liegt im italienischen Montalto di Castro, knapp 120 Kilometer nördlich von Rom und damit in einer sehr sonnenreichen Region. Er ist Teil des europaweit größten Solarkraftwerks mit einer Gesamtleistung von rund 84 Megawatt. Entwickelt und gebaut wurde das Photovoltaik-Großprojekt von dem US-amerikanischen Solarkonzern SunPower. Es besteht kein Baurisiko und kein Netzanschluss-Risiko.


"Dem Vergütungs-Hickhack in Italien hat sich Voigt & Coll. mit der Investition in eine bereits produzierende Bestandsanlage entzogen. ... Wie alle Fonds der Soles-Reihe ist auch der 23er kein Schnäppchen, integriert jedoch großzügige Sicherheitspuffer in die Kalkulation wie kaum ein Wettbewerber. ...

Investitionsdaten
  • Gesamtinvestitionsvolumen rund 50 Mio. Euro, davon rund 17,5 Mio. Euro Eigenkapital
  • geplante Laufzeit 10 Jahre
  • Frühzeichnerbonus, Rückgaberecht bei persönlichen Notfällen
  • Ausschüttungen beginnend mit 7,5% p.a. vorauss. ab 2011
  • Gesamtrückfluss 185%
  • steuerliche Behandlung: Abgeltungssteuer
  • Mindestbeteiligung 10.000 Euro zzgl. 5% Agio
Solarfonds Rendite Italien Soles23 Voigt Coll Kollegen
geplante Ausschüttungen (Klick zum vergrößern)