DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Gemeinsam stark: Energiegenossenschaft mit +6% p.a., Warteliste! +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

24. Juni 2011

Enormer Boom der Photovoltaik

Starkes Wachstum ermöglicht früher als gedacht die Netzparität
Solarstrom könnte bereits Ende 2011 in 19 Ländern - darunter Italien, Spanien, Brasilien und Kalifornien - so günstig sein wie konventioneller Strom.

Umweltfonds Solarenergie 2011 Netzparitaet Modulpreise Photovoltaik

Vor wenigen Tagen gab das Unternehmen Applied Materials (Santa Clara, Kalifornien, USA) die Ergebnisse seiner dritten jährlichen Umfrage bei Solar-Unternehmen bekannt. Besonders in den letzten Jahren seien in der Solartechnik und bei der Nutzung von Sonnenenergie durch neue Technologien enorme Fortschritte gemacht worden, stellt Dr. Charlie Gay, Präsident der Solarabteilung bei Applied Materials fest.

Die Modulpreise für Photovoltaikanlagen würden innerhalb weniger Jahre laut Umfrage auf voraussichtlich einen US-Dollar (0,70 Euro) pro Watt sinken. So werde Solarstrom schon bis Ende diesen Jahres in 19 Ländern genauso viel kosten wie Strom aus fossilen Quellen (sogenannte Netzparität). Applied Materials geht des weiteren davon aus, dass Solarstrom bis 2020 in insgesamt über 100 Ländern Netzparität erreichen wird.

“Wir haben einen entscheidenden Wendepunkt bei den Kosten der Solarenergie erreicht: Ende 2010 war weltweit eine Photovoltaik-Leistung von 36 Gigawatt installiert, davon wurden allein im Jahr 2010 18 GW zugebaut. Damit konnte die gesamte bisher in der Geschichte dieser Technologie installierte Leistung verdoppelt werden. Dieses enorme Wachstum und neue Technologien, die Module leistungsfähiger und anpassungsfähiger machen, haben dazu geführt, dass Solarstrom erschwinglicher ist als je zuvor.“ fügt Dr. Gay hinzu.
Quelle: APPLIED MATERIALS, Bildquelle: Low Carbon Solar