DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    VEG Genossenschaft
+++ Investment in Blockheizkraftwerke: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

13. Juni 2012

Wattner SunAsset 3 - deutsche Solarkraftwerke

Schließung bis 30. Juni 2012: Solarfonds mit Bestandsanlagen und EEG aus 2011
Nach dem erfolgreich platzierten Solarfonds Wattner SunAsset 2 steht den Anlegern nur noch wenige Tage der neue Solarfonds Wattner SunAsset 3 (Investitionsstandort Deutschland) zur Verfügung.

Wattner Deutschland Fonds Solarfonds SunAsset 1 2 3 4 5
Wattner SunAsset 3 Deutschland kurze Laufzeit Kurzläufer Solarfonds
Platzierungsstand 31.7.2012: vollplatziert, Warteliste geschlossen


Edit 13.6.2012 
Sowohl der SunAsset 2 mit 3,7% sowie der SunAsset 3 mit 3,6% werden noch im Juni über Plan und vorzeitig  die Auszahlung für das 1. Halbjahr 2012 leisten (geplant waren 3,5% erst im Juli). Mit dem Solarkraftwerk Waldhaus besitzt der Fonds schon in der Platzierungsphase fünf fertig errichtete Kraftwerke, die über Plan liegende Anfangsauszahlungen aus Stromerträgen möglich machen.



Edit 15.5.2012
Das Solarkraftwerk Waldhaus wurde in den Solarfonds Wattner SunAsset 3 eingebracht. Die im Dezember 2011 errichtete Anlage in Brandenburg hat eine Leistung von 3,9 Megawatt (MW) bei einer Investitionssumme von 7,7 Mio. Euro. Damit sind im Fonds fünf fertig errichtete Anlagen aufgenommen. Dies sichert die im Juli fällige erste Auszahlung aus laufenden Stromerträgen.

Edit 11.4.2012
Der Wattner SunAsset 3 vervollständigt mit Torno III seine Investitionen in Solarkraftwerke mit Vergütung des Jahres 2011. Insgesamt befinden sich damit 4 laufende Anlagen im Portfolio: Fürstenwalde, Rüsselsheim/Opel I, Rätzlingen I sowie Torno III. Das entspricht einem aktuellen Investitionsvolumen von 42 Mio. Euro. 


Edit 22.3.2012
Nunmehr wurde das Solarkraftwerk Rätzlingen I übernommen (5,6 MW mit EEG 2011, Investitionssumme 10,5 Mio. €). Das Kraftwerk Rätzlingen II mit 5,1 MW Leistung wird in Kürze errichtet (Preisgleitklausel). Der Fonds beinhaltet nun Anlagen
über 31 Mio. € mit EEG 2011. In den kommenden Tagen werden weitere 3 Solarparks mit ca. 28 MW Leistung mit EEG 2011 gekauft. 

Edit 24.2.2012
Viele Projekte des Wattner 3 profitieren von von den hohen Vergütungen aus 2011. Für diejenigen Projekte, die ebentuell von der Kürzung des EEG betroffen sein werden, ist mit den Errichterfirmen eine Preisgleitklausel vereinbart. Insofern kann trotz Kürzung der Einspeisevergütungen der geplante Einkaufsfaktor eingehalten werden. Siehe auch Investitionsbilanz unter PDF-Downloads.


Edit 19.12.2011
Die Solarkraftwerke Fürstenwalde und Rüsselsheim I (Opel) wurden für ca. 19 Millionen Euro übernommen. Es konnte ein Effektivzinssatz von unter 4,5% für beide Standorte gesichert werden, damit steigen die Renditeaussichten des Fonds deutlich. Siehe auch Investitionsbilanz (PDF-Downloads).

Edit 14.12.2011
Noch im Dezember erfolgt die zweite Auszahlung mit nochmals +3,84% für Anleger des Vorgängerfonds Wattner SunAsset 2.
Mit einer Gesamtauszahlung von +7,68% in 2011 liegt damit der Vorgänger-Solarfonds schon jetzt über der Prospektprognose von +7%.

Investitionsmerkmale
Anleger beteiligen sich an der Wattner SunAsset 3 GmbH & Co. KG. Der gewerblich geprägte Fonds betreibt ein Portfolio deutscher Solarkraftwerke über 8 Jahre. Die Investoren profitieren von den Stromerlösen der Solarkraftwerke sowie von deren Veräußerung zum Ende der Fondslaufzeit. Durch dieses Konzept vermeidet der Solarfonds typische Risiken der Gestehung — es werden nur schlüsselfertige Solarkraftwerke erworben.

Der Verkauf der Solarkraftwerke nach 8 Jahren wird durch die einmalige Wattner-Verkaufsgarantie in Höhe von bis zu 1 Mio. Euro gestützt. Im Falle eines geringeren Erlöses gleicht Wattner bis zu 1 Mio. Euro aus. Die Garantie führt dazu, dass Wattner den Erlös konservativ kalkuliert und somit eine realistischere Bewertungsgrundlage bietet als seine Mitbewerber.

Wattner SunAsset 3 Auszahlungen Ausschuettungen Rendite Steuer besteuerung Gewerbe 2019
Auschüttungen des Wattner SunAsset 3 (klicken zum vergrößern)

Wattner ist der aktivste Investor im Bereich Solarenergie in Deutschland. In nur 18 Monaten hat Wattner für die Anleger die Rekordsumme von 100 Millionen Euro in 14 Solarkraftwerke mit über 40 MW Leistung investiert.

Investitionsdaten

  • geplantes Eigenkapital € 25 Mio., Erhöhungsoption
  • Verkauf der Solarkraftwerke nach nur 8 Betriebsjahren
  • beginnend mit 7% jährlicher Auszahlung, 119,3% Schlussauszahlung in 2019
  • steuerfrei während Betriebsphase (8 Jahre), Verkauf steuerpflichtig
  • Sicherheitspuffer: Ausgleich eines ev. Mindererlöses beim Verkauf bis i.H.v. € 1 Mio.
  • Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) über 20 Jahre
  • konjunkturunabhängige Einnahmen