DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Stabile Erträge mit eigener Solaranlage: PVA Sheddach ab € 15.000 +++ BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

12. November 2011

Leonidas Associates - aktualisierte Kurzleistungsbilanz

Initiator Leonidas Associates präsentiert Ergebnisse und Zwischenstände der platzierten Fonds
Eine aktualisierte Kurzleistungsbilanz (Stand 20.10.2011) erfreut die Anleger. Denn alle bis dato vom Initiator Leonidas Associates platzierten Umweltfonds laufen prospektgemäß oder besser als geplant. In der Kurzleistungsbilanz (PDF am Ende des Artikels) werden die Deutschland-Solarfonds Leonidas I und II, die Frankreich-Solarfonds Leonidas IV und V sowie der vor kurzem platzierte Italien-Solarfonds Leonidas VI ausführlich dargestellt.

Leonidas Associates Solarfonds Wasserfonds Unternehmen Leistungsbilanz Bewertung Kalchenreuth Grieseler Hug Lenz Leonidas Associates Solarfonds erfolgreich im ueber Plan Kurzleistungsbilanz
Leonidas Associates ab sofort am neuen Firmensitz in Kalchreuth

Leonidas I (Solarfonds Deutschland) ist investiert in zwei Dachanlagen in Untersiemau und Karlsruhe. Die Anlagen sind seit 2010 am Netz und speisen ein. Die Ergebnisse 2011 liegen deutlich über den Erwartungen. Die erste Ausschüttung von 8,25 Prozent wurde plangemäß ausgezahlt.

Leonidas II (Solarfonds Deutschland) ist investiert in eine Freiflächenanlage und zwei Dachanlagen. Alle drei Anlagen sind am Netz und speisen ein. Die Ergebnisse liegen deutlich über den Erwartungen. Die erste Ausschüttung erfolgt damit plangemäß für 2011 im ersten Quartal 2012.

Leonidas IV (Solarfonds Frankreich) hat alle Ankaufsprozesse abgeschlossen. Drei Anlagen sind bereits gebaut und werden schon im September an das Stromnetz angeschlossen. Der letzte Netzanschluss ist für November 2011 geplant. Die Module stammen u.a. von deutschen Top-Herstellern wie Schott Solar oder Q-Cells. Die erste Ausschüttung erfolgt damit plangemäß für 2011 im ersten Quartal 2012.

Leonidas V (Solarfonds Frankreich) hat nahezu alle Ankaufprozesse bereits jetzt abgeschlossen. Die ersten Anlagen gehen im November 2011 ans Netz. Die letzten Anlagen bis März 2012 – und damit 9 Monate vor Prospektkalkulation. Zudem weisen alle Anlagen eine um 10 Prozent höhere Einspeisevergütung aus als im Prospekt kalkuliert. Die erste Ausschüttung erfolgt damit plangemäß für 2012 im ersten Quartal 2013.

Leonidas VI (Solarfonds Italien) hat fünf Freiflächenanlagen in Apulien und Molise gekauft. Alle Anlagen sind bereits am Netz und speisen ein. Damit ist der Netzanschluss deutlich früher erfolgt als mit Ende Oktober 2011 prospektiert. Die erste Ausschüttung erfolgt plangemäß für 2012 im ersten Quartal 2013.

Leonidas Solarfonds Leistungsbilanz 2011
Solarkraftwerk des Leonidas IV in Frankreich

Aktuell verfügbarer Fonds