DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

15. März 2013

Wattner SunAsset 4

Kurzläufer-Solarfonds sichert sich erste Investitionsobjekte
Der Wattner SunAsset 4 und investiert als Eigenkapitalfonds in die Entwicklung von Standorten für Solarkraftwerke sowie deren Planung und Errichtung. Darüber hinaus werden Technologien zur Speicherung und zur Verbesserung der Infrastruktur in den Fonds eingebracht. Die Laufzeit soll nur 5 Jahre betragen.

Wattner SunAsset 4 Solarfonds Deutschland Bewertung Rendite Vergleich Umweltfonds Steuer 2012 Beitritt Agio
Wattner SunAsset 4 Solarfonds Deutschland Rabatt Prospekt Umweltfonds Steuer 2012 Beitritt Agio

Platzierungsstand 2.4.2013: vollplatziert


Edit 15.2.2013
Erneut alle Wattner-Solarfonds besser als geplant (Link).

Edit 7.1.2013
Nach heutiger Auskunft von Wattner ist der SunAsset 4 bereits überplatziert, Beitrittserklärungen werden aber noch einige weitere Tage angenommen.

Edit 21.9.2012
Wattner SunAsset 4 hat in der vergangenen Woche sein avisiertes Startvolumen von € 2 Mio. Anlegerkapital erreicht. Damit ist der Weg frei für die ersten Investitionen in geeignete Solarstandorte. Unter PDF-Downloads finden Sie dazu die aktuelle Investitionsbilanz der ersten 6 Projekte.

Edit 24.7.2012
Das Hamburger Analysehaus G.U.B. bewertet den Fonds „Wattner SunAsset 4“ mit „gut“ (Doppelplus).
Wattner SunAsset 4 Solarfonds GUB Analyse Bewertung Vergleich Deutschland 2012 Umweltfonds hochrentabel
Zu den Stärken zählt G.U.B. das erfahrene Management sowie die über Plan liegenden Ergebnisse der Vorläuferfonds. Die Investitionen sind ausschließlich in Deutschland und damit ohne Auslandsrisiken geplant und durch drei Investitionsbereiche sowie mehrere Projekte wird eine Risikostreuung angestrebt. Positiv bewertet die G.U.B. auch die relativ kurze geplante Fondslaufzeit von fünf Jahren. Das Management wird durch eine Erfolgsbeteiligung motiviert. Die vollständige G.U.B.-Analyse finden Sie als PDF-Download am Ende des Artikels.

Investitionsstrategie
Wattner SunAsset 4 ist weder ein Betreiberfonds noch wird er Solarkraftwerke dauerhaft im Bestand halten. Vielmehr wird in ertragreiche Projektentwicklungen in der Solarbranche investiert. Zwischenzeitlich anfallende Stromerlöse können auch - unabhängig vom EEG - direkt über den Strommarkt veräußert werden.


Der Weg ist frei für erste lukrative Investitionen

Die Investitionsobjekte befinden sich ausschließlich in Deutschland. Nach Fertigstellung werden die Projekte wiederverkauft und die daraus erzielbaren Mittel erneut investiert. Aus den Erlösen der Veräußerungen erhalten die Anleger die halbjährigen Auszahlungen. Zum Ende der Laufzeit werden alle verbliebenen Projekte veräußert. Damit steht das vollständige Kapital des Fonds für den Exit zur Verfügung. Mit der Schluss-Auszahlung erhalten die Anleger ihre Einlage zurück (zzgl. möglicher Zusatzgewinne). Wattner selbst profitiert übrigens nur dann mittels einer proportionalen Gewinnbeteiligung, wenn der Solarbau-Fonds die Prognosen überschreitet. 

Wattner SunAsset 4 Solarfonds Deutschland Rendite Auszahlungen Ausschuettungen Umweltfonds hochrentabel  2012 Beitritt
Wattner SunAsset 4 - Auszahlungen (Klick zum vergrößern)

Investitionsdaten
  • Solarbaufonds (Projektentwicklung) Deutschland
  • Eigenkapitalvolumen € 10 Mio., Erhöhung auf € 20 Mio.
  • Laufzeit 5 Jahre (bis 31.12.2017)
  • Auszahlungen beginnen mit 10% p.a. in 2013, halbjährlich
  • Gesamtauszahlung 145%
  • steuerliche Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Mindestbeteiligung € 10.000, regulär zzgl. 5% Agio*