DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

15. Oktober 2012

Clean Planet - Bamboo Energy 1

Spezialfonds mit Turbo-Wachstum?
Der Fonds Bamboo Energy 1 von Clean Planet - bereits seit einigen Monaten im Vertrieb - soll durch den Anbau von besonders schnell wachsenden Beema-Bambuspflanzen auf den Philippinen reichlich Biomasse erzeugen, die wiederum zur Energieerzeugung dienen soll. Dazu sind neben dem Initiator Clean Planet mit Geschäftsführer Konstantin Tsoraklidis auch eine philippinische "Bambus Waldfonds Corp." und eine "Tablas Bamboo Plantation Corp." eingebunden.

Bamboo Energy 1 Philippinen Bambus Pflanze Fonds Beteiligung Beitritt Bewertung Rabatt Rating GUB kmi Umweltfonds hochrentabel
Bamboo Energy 1 2012 Bewertung Rating Vergleich Rendite Umweltfonds Meinung Konstantin Tsoraklidis Clean Planet Prospekt Bamboo Energy 1
Clean Planet mit Geschäftsführer Konstantin Tsoraklidis offeriert den Fonds Bamboo Energy 1

Bewertungen
Der Bamboo Energy 1 wirbt neben der beeindruckenden "Wachstums-Story" mit attraktiver Rendite bei kurzer Laufzeit. Sogar der Frühzeichnerbonus wurde nachträglich erhöht. Zum Fonds sind mehrere positive Meinungen und Bewertungen zu finden, beispielsweise vom bekannten Reportmagazin "kapital-markt-intern" mit folgendem Wortlaut: "Aufgrund der vielfachen Verwendungsmöglichkeiten von schnellwachsenden Energiepflanzen besteht keine zu einseitige Abhängigkeit von gegenwärtigen Kraftwerksabnehmern, was in Verbindung mit der regional boomenden Nachfrage nach erneuerbaren Energieträgern auf ein robustes Geschäftsmodell schließen lässt. Für global investierende Anleger stellt dieses Angebot somit ein chancenreiches Investment dar, das zur Kapitalstreuung geeignet ist."

Aber ...
Eine Lektüre des Nachtrags 2 vom 1.8.2012 zum ursprünglichen Verkaufsprospekt (mit BaFin-Erlaubnis) zeigt erstaunliches. Im Nachtrag werden wesentliche Änderungen am Geschäftsmodell vorgenommen, ein Auszug:

Bisher:
Die Nachfrage übersteigt das Angebot um Dimensionen, leicht abzulesen an der Tatsache, dass Vorverträge über den gesamten Ertrag aus der Fondslaufzeit mit einem potenten Abnahmepartner bereits unterzeichnet sind. (...)
Wird ersetzt durch:
Die Nachfrage übersteigt das Angebot um Dimensionen, leicht abzulesen an der Tatsache, dass eine Absichtserklärung bereits unterzeichnet und Verträge über den gesamten Ertrag aus der Fondslaufzeit mit einem potenten Abnahmepartner in Verhandlung sind. (...)
Bisher:
Tablas Bamboo Plantation Corp. ist eine in Makati City, Philippinen registrierte Gesellschaft, die sich für bis zu 35 Jahre die Rechte an mehreren hundert Hektar Brachland in der philippinischen Region Romblon zur Umwandlung in Plantagen für nachwachsende Rohstoffe gesichert hat.
Wird ersetzt durch:
Tablas Bamboo Plantation Corp. ist eine in Makati City, Philippinen registrierte Gesellschaft, die die Übernahme von Rechten an mehreren hundert Hektar Brachland in der philippinischen Region Romblon zur Umwandlung in Plantagen für nachwachsende Rohstoffe geprüft und mit den Pachtverhandlungen begonnen hat.

Begründet werden die gravierenden Änderungen seitens Clean Planet mit einem Austausch der in Frage kommenden Anbauflächen zum Vorteil der Anleger. Allerdings bleibt ein fader Beigeschmack, denn für uns ist es nur schwer nachvollziehbar, warum die ursprünglich im Prospekt erwähnten "Rechte, Verträge und Garantien" für die bisherigen Flächen nun für die neuen Flächen lediglich "Planungen, Verhandlungen und Absichtserklärungen" sind. Wir beobachten die weiteren Vorgänge sehr genau und können derzeit noch keine Empfehlung für den Fonds aussprechen.