DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
RE13 Meeresenergie Bay of Fundy   HEP Solarportfolio 1   re14 multi asset reconcept   veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
RE13 Gezeitenkraft     Solarportfolio     RE14 Multi Asset     VEG Genossen
+++ Photovoltaik: Solarportfolio weltweit mit 6% Auszahlung +++ Innovativ: Gezeitenkraftwerk in Kanada mit +11% p.a. +++ Schließung bis Ende Januar 2020: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

8. November 2013

Windpark "Picardie" für Leonidas XIV gesichert

Erster Park nahe Ärmelkanal mit elf Anlagen a´ 2,5 Megawatt 
Leonidas Associates sicherte sich für den aktuellen Leonidas XiV den ersten Windpark an einem exponierten Standort nahe des Ärmelkanals im französischen Departement Picardie. Der Baubeginn unter der Regie des Generalunternehmers Volkswind France SAS erfolgt noch in diesem Jahr.

Leonidas Windpark Picardie 14 XIV Umweltfonds hochrentabel  Leonidas Assoiates Windpark Picardie 14 XIV Umweltfonds hochrentabel
Leonidas-Windpark "Picardie" - nur ca. 30 km Luftlinie vom Ärmelkanal

Hersteller der elf Windräder ist die deutsche Firma Nordex. Die Turmhöhe der 2,5 MW-Anlagen beträgt 100 Meter, der Durchmesser der Rotoren ebenfalls knapp 100 Meter. Ursprünglich genehmigt wurde die Errichtung mit 2,3 MW-Maschinen. Leonidas darf den Park sogar mit 2,5 MW-Turbinen des Herstellers Nordex bauen - ein Effizienzvorteil bei langsamen und mittleren Windgeschwindigkeiten. Die mittlere Windgeschwindigkeit am Standort beträgt 6,5 m/s. Weitere Details erfahren Sie im ausführlichen PDF-Datenblatt zum Windpark "Picardie" am Ende des Artikels zum Leonidas XIV:

Zum Artikel:
Leonidas XIV (14) - Windpark Frankreich