DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Stabile Erträge mit eigener Solaranlage: PVA Sheddach ab € 15.000 +++ BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

13. Oktober 2014

Private Placement: Direktbeteiligung an Repowering

Modernisierung von Windkraftanlagen in Brandenburg
Maximal 20 Anleger beteiligen sich an der Realisierung und dem laufenden Betrieb einer 3,2 MW Windenergieanlage (WEA) vom Hersteller Senvion SE (vormals REpower Systems).

Umweltfonds hochrentabel CEPP Windenergie 3 GmbH & Co KG Windenergieanlage Kahnsdorf 1 Private Placement 2014

Platzierungsstand 31.10.2014: vollplatziert; zum Folgeangebot (Link)

Edit 13.10.2014
CEPP Invest vermeldet den Beginn der Arbeiten an der Zuwegung und den Kranstellflächen der Windenergieanlage Kahnsdorf 1. Damit erfolgt der offizielle Baustart schon während der Endplatzierungsphase des Private Placements.
CEPP Windenergieanlage Kahnsdorf 1 repowering Privatplatzierung private placement umweltfonds hochrentabel errichtung baubeginn beteiligen
In der ersten Bauphase finden nun die Vorbereitungen für den anschließenden Fundamentbau und die spätere Errichtung der Windkraftanlage statt. Zuvor sind die fünf alten Bestandsanlagen im Rahmen des Repowerings vollständig zurückgebaut worden. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen "Senvion 3,2 M114" ist im ersten Quartal 2015 geplant. Knapp 2.500 Haushalte können dann mit sauberem Windstrom versorgt werden.

CEPP Windenergieanlage Kahnsdorf 1
CEPP Invest setzt sein Engagement in Brandenburg fort und knüpft an die erfolgreiche Realisierung der Direktbeteiligung "Windenergieanlage Rapshagen" an, welche kürzlich in Betrieb ging. Für den Aufbau und die Inbetriebnahme der "Windenergieanlage Kahnsdorf 1" wurden fünf seit 1999 am Standort befindliche Windräder abgebaut. Dieses sogenannte Repowering bezeichnet das Ersetzen alter Anlagen zur Stromerzeugung durch neue Anlagen mit höherem Wirkungsgrad.

Eine Investition in vorliegendes Beteiligungsangebot ist ab EUR 75.000 möglich. Es wird kein Ausgabeaufschlag erhoben. Weitere Informationen lesen Sie auf unserer Partnerseite "Private Placements - exklusive Privatplatzierungen":