DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Beschleunigte Platzierung: Solarinvestment Wattner SunAsset 7 +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Gemeinsam stark: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

16. September 2014

Megaspeicher am Netz

Gigantischer Akkuspeicher mit 5 MWh gleicht Netzschwankungen aus
Im Beisein von Energieminister Sigmar Gabriel und Ministerpräsident Erwin Sellering wurde heute der größte kommerzielle Batteriespeicher Europas in Betrieb genommen und ans Netz gebracht.


Sigmar Gabriel, Erwin Sellering und Mitarbeiter der WEMAG im Herzstück des Großspeichers, Klick für Vollbild (Text- und Bildquelle WEMAG)

Der Eigentümer WEMAG - ein mecklenburgisches Energieunternehmen mit vorrangiger Ökostrom-Erzeugung - kann mit dem Speicher ab sofort kurzfristige Schwankungen der Netzfrequenz ausgleichen, die bei der Einspeisung von Windkraftwerken oder Solarparks auftreten. Die insgesamt 25.600 Lithium-Manganoxid-Zellen haben eine Kapazität von 5 MWh und können in Sekundenbruchteilen die Leistung bereitstellen, die dem Regelpotenzial einer 50-Megawatt-Turbine eines Kohlekraftwerks entspricht. Fünf, jeweils vier Tonnen schwere Mittelspannungs-Transformatoren verbinden den Großspeicher sowohl mit dem regionalen Verteilnetz als auch mit dem nahegelegenen 380-kV-Höchstspannungsnetz.

Die wirtschaftlichen Perspektiven des WEMAG-Großspeichers werden als ausgezeichnet eingeschätzt. Denn bereits ab der Inbetriebnahme am Primärregelleitungsmarkt werde sich der Großspeicher rentieren, davon ist das Energieunternehmen überzeugt. Zukünftig könne die Megabatterie darüber hinaus andere Systemdienstleistungen wie sogenannte Schwarzstartfähigkeit oder Blindleistung bereitstellen.