DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Stabile Erträge mit eigener Solaranlage: PVA Sheddach ab € 15.000 +++ BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

31. März 2015

Neuer Windstromrekord?

In der aktuellen Woche zieht eine ungewöhnliche Sturmserie über Deutschland hinweg. Es ist wieder mit einem neuen Rekord der Energieerzeugung durch Windkraftanlagen zu rechnen.

windenergie windkraft rekord werte 2015 niklas sturmtief mike wetter sturm orkan
Erneut Windstromrekorde, Bildquelle BWE Windpark im Rothaargebirge © Almut Witzel

Wie ungewöhnlich die aktuelle Sturmserie ist, macht die potenzielle Stromausbeute durch Windkraftanlagen in Deutschland klarer. Der bisherige Rekord liegt bei 30,7 Gigawatt und stammt vom Orkantief "Elon" vom 09. Januar 2015. Nun prognostizieren auf Energieberatung spezialisierte Meteorologen von wetter24.de sogar mögliche Spitzenwerte um 40 Gigawatt, und zwar an einem einzelnen Sturmtag. Es herrscht aber in der aktuellen Woche gleich mehrere Tage das Potenzial für mindestens einen neuen Windrekord. Und das nicht wie so oft im Winter, sondern im Übergang von März auf den April. Allerdings werden mögliche Abschaltungen aufgrund zu hoher Windgeschwindigkeiten bei der Prognose nicht berücksichtigt.
Quelle: http://www.wetter24.de/news/detail/2015-03-25-ungewoehnliche-sturm-serie-windenergie-rekord/

PS: Bitte passen Sie auf sich auf, wenn Sie bei diesem Wetter unterwegs sind.