DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

8. Dezember 2015

Ranft Green Energy IV

Bis zu 6,5% Zinsen mit Wasser- und Solarkraftwerken
Bereits seit 2009 offeriert die Ranft Unternehmensgruppe neben Immobilieninvestments auch zahlreiche ökologische Investments, allesamt mit plangemäßem oder sogar besserem Verlauf. Mit "Ranft Green Energy IV" können Anleger erneut am Ausbau sauberer Energiegewinnung teilhaben und dabei konstante jährliche Zinsen vereinnahmen.

ranft green energy iv 4 umweltfonds 2015 zins auszahlung investieren wasserkraftwerke italien ranft green energy iv 4 bewertung erfahrung vergleich wasserkraft 2015 italien umweltfonds hochrentabel
Platzierungsstand:

Edit 26.11.2015
Die Ranft Gruppe teilt mit: "Mit dem Gesetzesentwurf zur erweiterten Prospektpflicht, unter anderem für Nachrangdarlehen, schafft die BaFin neue Richtlinien. Wir befürworten dies ausdrücklich. In der Folge sind wir jedoch mit der Tatsache konfrontiert, dass dadurch ab 1. Januar 2016 unsere administrativen und juristischen Kosten signifikant steigen. Wer jetzt noch von unseren attraktiven Renditekorridoren profitieren möchte, kann dies im Rahmen des Ranft Green Energy IV nur noch bis zum Ende dieses Jahres tun." Quelle: Anlegerbrief der Ranft Gruppe

Investitionsthemen Wasserkraft und Photovoltaik
Das Emissionskapital des Ranft Green Energy IV - 2015 dient der Errichtung bzw. dem Kauf von Energieerzeugungsanlagen auf Basis regenerativer Energiequellen. Insbesondere werden weitere Wasserkraftwerke in Italien das Portfolio der Ranft Unternehmensgruppe bereichern und nachhaltige Einnahmen ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Übernahme der technischen und kaufmännischen Betriebsführung bereits bestehender Photovoltaikanlagen in Deutschland. Anleger des Ranft Green Energy IV profitieren von den entsprechenden Einnahmen in Form fester Zinsauszahlungen.

wasserkraftwerk italien toskana ranft green energy iv 4 2015 agio beteiligung rabatt
Ein Wasserkraftwerk aus dem Portfolio der Ranft Gruppe, Klick für Vollbild

Bestandserweiterung italienischer Wasserkraftwerke
Die derzeit 16 im Betrieb bzw. Ausbau befindlichen Wasserkraftwerke der Ranft Gruppe befinden sich in wasserreichen Landstrichen Italiens, wie Piemont, Venetien und Toscana. Die Inbetriebnahme der Mehrzahl der Kraftwerke erfolgte bereits in 2014. Weiteren Projekte in Codolo, Mazzucchero, Picchetta und Pulpit werden sukzessive im Laufe des Jahres 2015 angeschlossen. Nähere Informationen bietet die Projektbeschreibung (PDF-Downloads).

Kompetente und erfolgreiche Emittentin
Die Unternehmensgruppe Ranft kann bereits seit 1996 auf weitreichende Erfahrungen mit zahlreichen Immobilienprojekten und nachhaltigen Energieprojekten in Deutschland und Italien zurückblicken. Sämtliche Zinszahlungen und Endfälligkeiten der bisher elf Investorenkonzepte sind pünktlich und vollständig erfüllt oder sogar übererfüllt worden. Aktuell sind die Projektunternehmen der Ranft Gruppe auch für ein Volumen von rund 28 Megawatt (MW) in Bezug auf die technische, größtenteils auch kaufmännische Betreuung von Solarkraftwerken verantwortlich. Ertragreiche Wasserkraftwerke nehmen einen wachsenden Stellenwert im Projektportfolio ein.

ranft green energy IV 4 leistungsbilanz wasserkraft italien einschaetzung bewertung rating umweltfonds hochrentabel 2014
Ranft Kurzleistungsbilanz - seit 2007 wurden alle Zinszusagen 100%ig eingehalten, Klick für Vollbild

Qualität vor Quantität
Wegen der begrenzten Verfügbarkeit hochqualitativer Investitionsobjekte offeriert die Ranft Gruppe grundsätzlich nur begrenzte Platzierungsvolumina. So erübrigen sich offensive Werbeaktionen wie bei manch anderen Emittenten. Denn nur mit direkter Investition der Anlegergelder in geeignete (meist kleinere) Umwelt-Energieprojekte und einem schlanken Kostenapparat lassen sich attraktive Renditen nachhaltig darstellen. Dieses Geschäftsprinzip hebt sich positiv von anderen Marktteilnehmern ab und wird durch einen signifikanten finanziellen Eigenkapitalanteil der Familie Ranft i.H.v. rund 40 Prozent untermauert. Und nicht zuletzt sind die makellose Bilanz aller bisherigen Kapitalanlagen und der stetig wachsende Unternehmenswert Ausdruck eines erfolgreichen Managements der Ranft-Projekte.

Optionaler Zins je nach Laufzeit
Das aktuelle Angebot "Ranft Green Energy IV" ermöglicht wahlweise drei unterschiedliche Zinskonstellationen: Bei einer Mindestlaufzeit von einem Jahr werden 3,5% Zins p.a. gewährt, bei zwei Jahren sind es 5,25% p.a. und bei vier Jahren Laufzeit fließen 6,5% p.a. an die Anleger. Die Auswahl der gewünschten Variante erfolgt durch ankreuzen auf dem Zeichnungsschein. Der Zinsanspruch beginnt sofort nach Annahme und Einzahlung.

Investitionsdaten
  • Ökologisches Investment in nachhaltige Projekte der Ranft Gruppe
  • Mittelverwendung ausschließlich zum Ausbau von Erneuerbaren
  • Wasserkraftprojekte in Italien und Bestands-Photovoltaik in Deutschland
  • Gesamtemissionsvolumen begrenzt auf € 5 Mio.
  • Mindestlaufzeit wahlweise 1, 2 oder 4 Jahre
  • jährliche Zinsauszahlung i.H.v. 3,5%, 5,25% bzw. 6,5%
  • Zeichnung ab € 3.000 zzgl. maximal 2% Agio