DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

22. November 2016

Frankreich beendet Kohleverbrennung

Endgültige Abschaltung aller Kraftwerke bis 2023
Nachdem Großbritannien den Ausstieg aus der Kohleverbrennung bis zum Jahr 2025 bekanntgegeben hat (wir berichteten), schließt sich nun auch Frankreich offiziell an.

frankreich kohle ausstieg 2023 umweltfonds hochrentabel atomkraft kraftwerk
Das Kohlekraftwerk in Saint-Avold wird bis 2023 abgeschaltet. (Foto: Jean-Marc Pascolo/​Wikimedia Commons

Laut Informationen des Online-Magazins klimaretter.info will Frankreich innerhalb der nächsten sieben Jahre aus der Kohleverstromung aussteigen. Präsident François Hollande gab auf der Klimakonferenz in Marrakesch offiziell bekannt, dass bis zum Jahr 2023 alle Kohlekraftwerke des Landes abgeschaltet werden. Da Kohle allerdings nur drei Prozent im französischen Energiemix ausmacht (Atomkraft überwiegt), fällt dieser Schritt nicht so schwer. In Deutschland ist die Politik gegenwärtig jedoch nicht willens, sich überhaupt zu einem endgültigen Termin für den Kohleausstieg durchzuringen.