DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
PVA Bodensee  re14 multi asset reconcept  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
PVA Bodensee    RE14 Multi Asset    VEG Genossen
+++ NEU: 4,5% Festzins mit Erneuerbaren: reconcept RE14 Multi Asset-Anleihe +++ 154% Auszahlung in 10 Jahren: ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Wieder verfügbar: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

29. Juli 2019

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10

Investment mit Fokus auf Wind- und Solarenergie
Die ÖKORENTA gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Beteiligungen in Erneuerbare Energien geht. Seit 1999 lässt sie Anleger, Investoren und Partner an den Chancen des Marktes teilhaben.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019
ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019 Rendite Auszahlung Logo

Platzierungsstand: 
  • ca. 75% platziert
Edit 29.7.2019
Für den ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 sind inzwischen rd. 9,5 Mio. € Kapital eingesammelt und davon bereits rd. 4,3 Mio. € investiert – verteilt auf 4 Assets im Segment Wind. Schon jetzt können sich die Anleger im EE 10 über ein Repowering Projekt, an dem sie mit mehr als 1 Mio. € beteiligt sind besonders freuen: Die Stromproduktion im Jahr 2018 lag mit 57.365 MWh um 20 % über dem für 2018 prospektierten Wert. Die Nettostromerlöse übertreffen mit 4.574 Mio. € die prognostizierten Netto-Stromerlöse von 3.721Mio. € um 23%. Auch das Jahr 2019 entwickelt sich in den Ergebnissen bislang über Plan. In einem weiteren, ebenfalls in dem Fonds investierten Windpark konnte in den ersten fünf Monaten 2019 bereits 52 % der geplanten Jahresproduktion erreicht werden.

Die ÖKORENTA-Portfoliofonds wurden 2005 als Serie begründet. Sie überzeugen seitdem durch ihre positive Entwicklung und solide Auszahlungen. Mit Verantwortung, Expertise und Leidenschaft hat die ÖKORENTA bis heute den Markt der Erneuerbaren Energien genutzt und mitgestaltet. Als inhabergeführte Unternehmensgruppe bietet sie Kapitalanlegern ein hohes Maß an Stabilität und Transparenz.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10
Eine Beteiligung ist ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro möglich. Das Kapital wird zum Aufbau eines breit gestreuten Fondsportfolios genutzt. Es wird mittelbar über Investmentgesellschaften voraussichtlich in 20 bis 30 Beteiligungen an Energieparks investiert. Der Fokus liegt auf Anlagen: zur Erzeugung von Strom aus Windenergie an Land, mit Standorten in Deutschland und mit einer Einzelnennleistung von mindestens 400 kW. Technologisch wird der Fokus auf der Wind- und Solarenergie liegen.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 Vergleich Grafik Umweltfonds hochrentabel Festzins Kapital Anlage Zins Einnahmen Ökologische Geldanlagen 2019
Auszahlungen des ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 (Klick für Vollbild)

Investitionsdaten
  • Beteiligungen an Investmentgesellschaften, die in Energieparks investieren
  • Fondsvolumen 15 Mio. €
  • Gesamtauszahlung 154,5% vor Steuern inkl. Rückführung des Kapitals
  • Renditeprognose ca. 5% p.a. (Standardmodell)
  • Laufzeit bis 31.12.2029
  • Mindestzeichnung 10.000 €
  • Ausgabeaufschlag (Agio) 5%*
*Es steht der KVG frei, einen niedrigeren Ausgabeaufschlag zu berechnen. Fragen Sie uns gern an.

PDF-Downloads
Bitte beachten: Übermitteln Sie uns im ersten Schritt die Beitrittserklärung per Fax oder Email. Nach Eingang erhalten Sie eine Nachricht mit Hinweisen zur weiteren Vorgehensweise.