31. August 2021

HEP - Solar Portfolio 2

Global in Photovoltaik investieren
Das Investment "HEP - Solar Portfolio 2" nutzt den Zugriff auf eine Pipeline von Photovoltaik-Kraftwerken in politisch stabilen und wirtschaftlich attraktiven Ländern. Zielmärkte sind insbesondere die USA, Kanada, Japan, Taiwan, Europa und Australien.

HEP Solar Portfolio 1 investiert weltweit in Photovoltaik umweltfonds hochrentabel 2020 rabatt agio nachlass sparen fonds japan solar

Platzierungsstand: 50%

Edit 12. August 2021, Zitat hep: 
"Ein neuer Meilenstein in der US-amerikanischen Expansionsstrategie von hep. Ab Januar 2024 wird der, von hep entwickelt und geplante Solarpark „Greenville“ rund 15.000 Haushalte mit nachhaltigem Strom versorgen. Der Solarprojekt ist die bisher größte Anlage, die im Rahmen des 2015 bundesstaatlichen bestehenden „Renewable Generation Certificate Programs“ genehmigt wurde. „Greenville“ resultiert aus der erfolgreichen US-Expansionsstrategie von hep. Entwickelt wurde der rund 100 Megawatt starke Park von hep Peak Clean Energy, einem auf Großprojekte spezialisierten US-amerikanischen Projektentwickler, der im vergangenen Jahr von hep übernommen wurde. Für die Stromabnahme wurde ein langjähriger Stromabnahmevertrag geschlossen. Der Netzanschluss ist für 2024 geplant, Sinkende Fertigungskosten, gute Prognosen und gesparte CO2-Emissionen machen die Photovoltaik zur Schlüsseltechnologie der Zukunft. Eine weltweite Energiewende bedarf hoher Investitionssummen - das Potenzial ist immens."

Emittent HEP global GmbH 
Seit 2008 spezialisiert sich HEP weltweit auf Entwicklung, Bau und Betrieb von Solarparks. Für Investoren konzipiert HEP Solarinvestments mit unterschiedlichen Rendite-Risiko-Profilen. So liegen alle Leistungen vertrauensvoll in einer Hand. Bisher konnten Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 450 Millionen Euro umgesetzt werden. Laut Leistungsbilanz 2017/18 laufen alle Investitionen plangemäß oder besser.

Solar Portfolio 2
Zitat: Mit unserem Publikums-AIF „HEP — Solar Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ haben Sie die Chance, Ihr Geld langfristig in einen Investmentfonds mit attraktiven, jährlichen Ausschüttungen zu investieren. Der Alternative Investment Fonds (kurz AIF) investiert mittelbar in Solarparks weltweit. Hierbei verfolgt hep einen auf dem Markt bislang einzigartigen ganzheitlichen Ansatz. Ab der Projektentwicklung auf der grünen Wiese über die Finanzierung, den Bau und den Betrieb der Solarparks liegt alles in unserer Hand. Für unsere Anleger planen wir unsere Projekte mit höchster Sorgfalt und setzen sie so um, dass ihr Geld effizient genutzt wird. Die von den Solarparks erwirtschafteten Erträge werden über die Laufzeit des Fonds jährlich an Sie ausgeschüttet. Am Ende der Laufzeit erhalten Sie zudem einen Verkaufserlös. Neben attraktiven Renditen leisten Sie mit ihrer Geldanlage zudem einen Beitrag zur Verbesserung unserer Umwelt. Durch den Bau von Solarparks wird die CO2-Bilanz verbessert und die Wende zu erneuerbaren Energien vorangetrieben.


Geplante Ausschüttungen des HEP Solar Portolio 2 (Klick für Vollbild)

Investitionsdaten HEP Solar Portfolio 2

  • Weltweit diversifiziertes Solarpark-Portfolio
  • Märkte (geplant): USA, Japan, Deutschland, Kanada
  • Eigenkapital maximal EUR 40 Mio.
  • Laufzeit bis 31.12.2030
  • Renditeprognose ca. 4,8% p.a. (IRR)
  • Zugriff auf 4,5 GWp weltweit
  • Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Ausschüttungen 151% vor Steuern*
  • Mindestbeteiligung EUR 10.000 zzgl. 5% Agio

* Prognose, inkl. Rückzahlung des Eigenkapitals, Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

PDF-Downloads