DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
RE13 Meeresenergie Bay of Fundy  Photovoltaik PVA KG Kommanditgesellschaft  re14 multi asset reconcept  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
RE13 Gezeitenkraft    Solar KG    RE14 Multi Asset    VEG Genossen
+++ Photovoltaik: Solarportfolio weltweit mit 6% Auszahlung +++ Innovativ: Gezeitenkraftwerk in Kanada mit +11% p.a. +++ Schließung bis Ende Januar 2020: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage: Solardächer mit 7,5-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

13. Januar 2020

RE13 Meeresenergie Bay of Fundy

reconcept RE13 - Gezeitenkraftwerk in Kanada
"RE13 Meeresenergie Bay of Fundy" finanziert den Bau und Betrieb des Gezeitenkraftwerkprojektes FORCE 1. Das innovative Investment gewährt Auszahlungen i.H.v. 11 Prozent jährlich.

RE13 Meeresenergie Bay of Fundy Umweltfonds hochrentabel Rabatt ohne Agio 2020 Wasserkraft Kanada Bewertung Rating

Platzierungsstand 13.1.2020: 
  • mit Rabatt verfügbar
FORCE 1: Gezeitenenergie made in Germany
RE13 Meeresenergie Bay of Fundy finanziert den Bau und Betrieb des Gezeitenkraftwerkprojektes FORCE 1. Geplant sind drei schwimmende Kraftwerke mit jeweils sechs steuerbaren Unterwasserturbinen. Die Anlagen können sich selbstständig nach der wechselnden Strömung in alle Richtungen ausrichten und eignen sich daher speziell für den Betrieb in Gezeitengewässern. Hinter dem Konzept FORCE 1 steht die deutsche Schottel Gruppe. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Spay am Rhein entwickelt, konstruiert, produziert und vertreibt weltweit Unterwasser-Antriebsanlagen. Die Gezeitenkraft-Technologie entwickelt Schottel zusammen mit ihrem Projektpartner Sustainable Marine Energy Canada.


Bay of Fundy - weltweit einmaliger Standort für Gezeitenkraft
160 Mrd. Tonnen Wasser – unvorstellbare Wassermengen fließen mit Ebbe und Flut zweimal täglich in und aus der Bay of Fundy und verursachen einen Tidenhub von 13 Metern bei Normalhochwasser bzw. ca. 16 Metern bei Springflut. Nirgendwo auf der Welt existiert eine derartig starke Gezeitenkraft. Die kanadische Provinz Nova Scotia will diese natürliche Energieressource bergen und fördert die Entwicklung und den Bau von Gezeitenkraftwerken daher gezielt mit festen Fördertarifen.

Langjährige Einspeisetarife für Gezeitenstrom 
Der Stromliefervertrag (PPA) für FORCE 1 sieht eine Vergütung von 530 kanadischen Dollars je Megawattstunde vor, garantiert für 15 Jahre. Plangemäß werden über den 15-jährigen Stromliefervertrag Erträge von 37,6 Mio. kanadischen Dollars erwirtschaftet. Hiervon können die Anleger mittelbar profitieren. „RE13 Meeresenergie Bay of Fundy“ sieht Auszahlungen von durchschnittlich 11 Prozent jährlich vor.

RE13 Meeresenergie Bay of Fundy umweltfonds hochrentabel auszahlungen rendite 11 prozent % jaehrlich erfahrungen zeichnen rabatt beitritt
Auszahlungen RE13 Meeresenergie Bay of Fundy

Investitionsdaten RE13 Meeresenergie
  • Gezeitenkraftwerk FORCE 1 in der Bay of Fundy, Kanada
  • Investitionsvolumen gesamt CAD 16,7 Mio.
  • Emissionsvolumen begrenzt auf maximal CAD 6.0 Mio.
  • Ein-/Auszahlungen auf Wunsch in EUR möglich
  • Frühzeichnerbonus bis Vollplatzierung: 3% zeitanteilig
  • Laufzeit bis 31.12.2036
  • Auszahlungen ca. 11% jährlich inkl. Kapitalrückfluss
  • Gesamtmittelrückfluss ca. 190%
  • Mindestzeichnung CAD 10.000* zzgl. 3% Agio**
* CAD 10.000 entsprechen aktuell rd. 6.700 EUR.
** Fragen Sie uns gern nach Rabatt auf das Agio.

Senden Sie die Beitrittserklärung per Mail an service@umweltfonds-hochrentabel.de oder per Fax an 09381 5029791.

PDF-Downloads